Gastbeitrag

Emanzipiert euch! Menschwerdung im digitalen Zeitalter

„Der Mensch ist selbstbestimmt“, legen unsere europäischen Verfassungen und Rechtsordnungen fest. Wo die Digitalisierung mit ihren drei Eigenschaften Überwachung, Automatisierung und Kopierfähigkeit den Menschen in ihre Maschinensphäre zieht und ihn auf eine Zahl reduziert, greift sie den Kern der menschlichen Existenz und damit auch die gesetzlich garantierte Souveränität der Person an.
Eine Reflexion über die Suche nach dem freien Menschen in digitalen Zeiten.

 

Yvonne Hofstetter. 2016. Emanzipiert euch! Menschwerdung in digitalen Zeiten. In: CSR und neue Arbeitswelten: Perspektivwechsel in Zeiten von Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Industrie 4.0 (Herausgeber: Spieß, Brigitte; Fabisch, Nicole). Berlin, Heidelberg: Springer Gabler.

Ca.350 Seiten, gebunden, Deutsch. ISBN 978-3-662-50530-4

€29,99. Erscheinungstermin: 18. Oktober 2016


Gastbeiträge in Zeitungen und Magazinen

Hofstetter, Yvonne. 2019. Raus aus der Vorhölle. In: Forbes Deutschsprachige Ausgabe Nr. 3-19, S. 72. Wien: FEB29 Medien- und Verlags GmbH.

 

Hofstetter, Yvonne. 2019. How the Digital Revolution is Changing Our Idea of Humanity. London: Chatham House.

 

Hofstetter, Yvonne. 2018. Neue Welt. Macht. Neue Menschen. In: Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische Bildung, Edition »Der Neue Mensch«, S. 135-150. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung bpb.

 

Hofstetter, Yvonne; Graf von Westphalen, Friedrich. 2018. Denken versus Daten: Wie wir Menschen die Kontrolle verlieren. In: PC Welt 1/2018. München: IDG Tech Media GmbH; PC-Welt.

Hofstetter, Yvonne; Graf von Westphalen, Friedrich. 2017. »Der Mensch ein Irrtum der Natur«: Mit Big Data von Sapiens zu Superior. Veröffentlicht in: futur2. Mainz: Strategie und Entwicklung in Kirche und Gesellschaft e.V.

 

Hofstetter, Yvonne; Graf von Westphalen, Friedrich. 2017. Der drohende Verlust der Privatautonomie des Verbrauchers. Wie Big Data die Welt verändert - und was das für das Menschenbild im Recht bedeutet. In: Anwaltsblatt 12/2017, S. 1174-1185. Berlin: Deutscher Anwaltverein.

 

Hofstetter, Yvonne; Graf von Westphalen, Friedrich. 2017. Nicht nachlassen, den Wert der Würde ins Bewusstsein zu heben. DIVSI-Magazin 1/2017, S. 16-19. Hamburg: Deutsches Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI).

 

Helbing, Dirk; Frey, Bruno; Gigerenzer, Gerd; Hafen, Ernst; Hagner, Michael; Hofstetter, Yvonne; van den Hoeven, Jeroen; Zicari, Roberto; Zwitter, Andrej. 2017. Will Democracy Survive Big Data and Artificial Intelligence? In: Scientific American, Volume 316, Issue 3. Heidelberg: Springer-Verlag GmbH; SpringerNature.

 

Hofstetter, Yvonne. 2017. Demokratie? Eine veraltete Technologie! Frankfurt am Main: Frankfurter Allgemeine Zeitung

 

Hofstetter, Yvonne. 2016. Am Gängelband der Tycoons. Wien: trend.

 

Hofstetter, Yvonne. 2016. Wenn intelligente Maschinen die digitale Gesellschaft steuern.
Heidelberg: Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft mbH

 

Hofstetter, Yvonne. 2015. Wissen ohne Charakter, in: ZEIT WISSEN 4/2015, S. 42.
Hamburg: Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG; Die ZEIT

 

Hofstetter, Yvonne. 2015. Big Data und die Macht des Marktes. In: Aus Politik und Zeitgeschichte, 65. Jahrgang, 11-12/2015.

Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)


Hofstetter, Yvonne. 2015. Europa versagt!

Hamburg: Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG; Die ZEIT

 

Hofstetter, Yvonne. 2014. Überwacht, analysiert, gelenkt: Wie viel Big Data erträgt die Freiheit? In: Die politische Meinung Nr. 529, November/Dezember 2014, 59. Jahrgang, S. 79-84.
Sankt Augustin: Die politische Meinung

 

Hofstetter, Yvonne. 2014. Zeigt uns die Quellen!
Hamburg: Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG; Die ZEIT

 

Hofstetter, Yvonne. 2014. Dein Freund und Sammler.
Hamburg: Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG; Die ZEIT

 

Hofstetter, Yvonne. 2014. Eine kleine Berechnung der Rückständigkeit.
München: Süddeutscher Verlag GmbH; Süddeutsche Zeitung

 

Hofstetter, Yvonne. 2013. Hijacking Google.
Frankfurt am Main: Frankfurter Allgemeine Zeitung

 

Hofstetter, Yvonne. 2013. Das systemische Risiko der Dummheit.
Frankfurt am Main: Frankfurter Allgemeine Zeitung

 

Hofstetter, Yvonne. 2013. Wir müssen jetzt handeln.
Frankfurt am Main: Frankfurter Allgemeine Zeitung

 

Hofstetter, Yvonne. 2013. Ein totalitäres System.
Frankfurt am Main: Frankfurter Allgemeine Zeitung