Dipl. Iur. Univ. Yvonne Hofstetter

Yvonne Hofstetter ist Publizistin und Essayistin, die zum Themenkreis Digitalisierung und Politik veröffentlicht.

 

Yvonne Hofstetter hat Recht an der Universität Würzburg und der Universität Zürich studiert und ist 1999 in die IT-Industrie gewechselt.

  • Sie war Produktmanagerin der amerikanischen Softwarefirma EXE Technologies bis 2004;
  • Niederlassungsleiterin des irischen FinTechs Vermont Harding Finance Technologies bis 2008;
  • Geschäftsführerin der deutschen Teramark Technologies bis 2017.
  • Sie ist Publizistin, Essayistin und Speakerin seit 2013.

Sie ist Mitglied im Datenschutzbeirat der Deutschen Telekom AG.

 

2018 wurde ihr der 53. Theodor-Heuss-Preis für ihren demokratiepolitischen Beitrag zum Diskurs über die Risiken von Künstlicher Intelligenz ohne Leitplanken verliehen.

 

In ihren Arbeiten konzentriert sie sich auf Fragen von Technik und Philosophie, die Auswirkungen der Digitalisierung auf die conditio humana und die Grundrechte, das Verhältnis von Recht und Technik zur Gestaltung der Gesellschaft sowie Technologiestrategie im Lichte von Geopolitik.


Kurzbiografie

Yvonnes Bio zum Download